Mit App-Entwicklung schneller wieder in die Luft